Ultraschalltherapie – Schallwellen gegen Schmerz

Ultraschalltherapie Müllheim © Fotolia, gg333

Die thermische und mechanische Wirkung des Ultraschalls ist eine Form der  Wärmebehandlung mit gleichzeitiger Mikromassage des Gewebes.

Die wärmeerzeugenden Schallwellen im Hochfrequenzbereich regen die Mikrozirkulation des Blutes an und sind daher besonders angezeigt bei gestörter Funktion der Muskeln, Sehnen und Gelenken (Verspannungen und Zerrungen, Verkalkung oder Verknöcherung von Sehnen, Gelenkarthrosen, etc.) sowie zur Beruhigung von Entzündungen im Gewebe. Gleichzeitig führen sie zu einer Linderung der Schmerzen.

Die Behandlung wird meist nur in ärztlichen Praxen angeboten. Sie ist schmerzfrei und wird häufig ergänzend durchgeführt.

Weitere Information zur Ultraschalltherapie gibt Ihnen gerne unser erfahrenes Team.

Ultraschall – schnelle und schmerzfreie Diagnostik

Sportorthopädie Müllheim Ultraschall ©Fotolia, gg333

Ultraschall ist ein bildgebendes Verfahren zur Weichteildiagnostik an Sehnen, Muskeln, Bändern, Gelenken usw. Die Untersuchungsmethode ist absolut schmerz-, strahlen- und nebenwirkungsfrei.

Mit Ultraschall können z. B. Schwellungen, Ergüsse, Muskel- oder Sehnenverletzungen schnell erkannt werden. Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte zu diesem Diagnoseverfahren.

Orthopädie & Unfallchirurgie – Prävention und Rehabilitation

Sportorthopädie Müllheim Orthopädie&Unfallchirurgie © Fotolia, Andrey Popov

Unser Leistungsangebot im Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie umfasst die Diagnostik und Therapie des kompletten Stütz- und Bewegungsapparats.

Erkrankungen der Bewegungsorgane sowie angeborene und erlittene Funktionsveränderungen können therapeutisch präventiv behandelt werden, um Überlastungen und Verschleißprozessen vorzubeugen. Ebenso ist die Nachsorge und Rehabilitation ein entscheidender Faktor, um den Genesungsprozess bei Funktionsstörungen, Fehlbildungen und Verletzungen zu fördern und eine schnelle Heilung zu erlangen.

Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen in der Orthopädie und Unfallchirurgie bei unserem erfahrenen Praxisteam.

Sonometrische Funktionsanalyse – Analyse des Bewegungsapparates

Sportorthopädie Müllheim sonometrische Funktionsanalyse

Das computerbasierte Untersuchungsverfahren dient der Messung und Analyse von sensomotorischen Störungen. Die Sensomotorik beschreibt das Zusammenspiel der Hirn- bzw. Nervenaktivität und den Bewegungsabläufen. Sensomotorische Störungen des Bewegungsapparates können Einschränkungen und auch Schmerzen bei den Bewegungsabläufen verursachen und den Verschleiß der Gelenke zur Folge haben.

Mithilfe der sensomotorischen Funktionsanalyse werden verborgene Bewegungsstörungen sowie Fehlbelastungen und -haltungen im Rücken und in den Gelenken aufgezeichnet. Durch den Arzt, zusammen mit der körperlichen Diagnose, werden diese bewertet und zur Risikoanalyse oder zur Bestimmung geeigneter Therapiemaßnahmen genutzt.

Erfahren Sie bei unserem geschulten Praxisteam mehr über dieses analytische Diagnostikverfahren.

Oberflächen-Elektromyographie (EMG) – Analyse des Muskelsystems

EMG ©Fotolia, romaset

Das Oberflächen-EMG ist geeignet, eine absolut schmerzfreie Analyse des Muskelprofils zu erstellen.

Mit großer Präzision werden muskuläre Zustände (chronische Muskelverspannungen, Zusammenspiel von Muskulatur und Gelenken, abgeschwächte Muskulatur, statische Fehlbelastungen, Überbeweglichkeit, etc.) analysiert. Die Untersuchung erfolgt mittels Oberflächenelektroden, die die Muskelaktivität messen und aufzeichnen.

Die aus dem Oberflächen-EMG gewonnenen Daten ermöglichen eine zuverlässige Beurteilung des Muskeltonus und bilden eine Grundlage für die Diagnose. Die speziellen Daten fließen direkt in die entsprechende und individuell festzulegende therapeutische Behandlung ein.

Informieren Sie sich bei unserem erfahrenen Team über die spezielle Muskelfunktionsdiagnostik.

 

Sportmedizin – Gesund Sport treiben

Der orthopädische Bereich der Sportmedizin hat aufgrund gestiegener Zahlen an Freizeitsportlern jeden Alters in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Die Prophylaxe, Diagnostik, Therapie und Nachbehandlung bei Akutverletzungen und Überlastungsschäden erfordern besondere Kenntnisse und erlebte Erfahrungen bei den Medizinern. Da unsere Fachärzte selbst aktive Sportler sind, verfügen sie neben dem medizinischen Wissen über zusätzliche Erfahrungswerte für eine geeignete Behandlung und individuelle Trainingsempfehlungen.

Wir beraten und behandeln Patienten aus sämtlichen sportlichen Disziplinen und prüfen unter medizinisch-orthopädischen Gesichtspunkten mögliche Optimierungsmaßnahmen, Rehabilitations- und Aufbautrainings zur Vermeidung bzw. Erholung von Überlastungs- und Spätschäden.

Für Sportler, die an Arthrose leiden, bieten wir eine umfangreiche Diagnostik und geben Empfehlungen für schmerzfreie sportliche Beweglichkeit. Ebenso beraten wir Patienten mit orthopädischer Erkrankung zu angemessenen sportlichen Aktivitäten und geben passende Trainingstipps.

Gerne beraten wir Sie zu unserem umfassenden Angebot der Sportmedizin.

Haltungs- und Bewegungsdiagnostik – Untersuchung von Körperhaltungsfehlern

Haltungs-Bewegungsdiagnostik_Orthopädie © Fotolia, serafino

Körperfehlhaltungen werden durch mangelnde oder einseitige Bewegung verursacht. Werden diese Haltungsfehler nicht erkannt bzw. korrigiert, führt dies zu langfristigen Störungen des Bewegungsapparates mit entsprechendem Verschleiß.

Mit speziellen, apparativen sowie nicht-apparativen Untersuchungsmethoden wird das Skelettsystem individuell gemessen und beurteilt. Mit diesem Verfahren können Körperhaltungsfehler frühzeitig erkannt werden, um beschwerdeverursachende Störungen mit entsprechenden Therapiemaßnahmen gezielt zu behandeln oder drohende funktionelle Beschwerden ganz zu vermeiden.

Gerne informieren wir Sie ausführlich zu dieser Untersuchungsmethode.

Elektrotherapie – Schonende Heilung und Schmerzlinderung durch Strom

Elektrotherapie Müllheim © Fotolia, Werner

Der therapeutische Einsatz von Strom wir häufig bei akuten und chronischen Schmerzzuständen oder zur Behandlung von Muskelschwäche nach Unfällen oder Operationen angewandt.

Mithilfe von auf der Haut aufgebrachten Elektroden kommen je nach Therapieansatz unterschiedliche Stromarten zur Anwendung. Die Wirkung ist entweder reizhemmend oder stimulierend, schmerzhemmend, durchblutungsfördernd, muskelentspannend oder muskelstimulierend, stoffwechselaktivierend, nervenstimulierend oder -dämpfend.
Die besonders schonende Therapieform ist nebenwirkungsarm und fördert den Selbstheilungsprozess des Körpers.

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal für eine individuelle Beratung.

Chirotherapie – Handgriffe zur Wiedererlangung einer schmerzfreien Mobilität

Chirotherapie Müllheim Rückenschmerzen © Fotolia, contrawerkstatt

Die Chirotherapie ist – innerhalb der manuellen Medizin – eine Behandlungsmethode zur Beseitigung von Gelenkfunktionsstörungen insbesondere funktionsbedingten Blockaden an der Wirbelsäule und speziell auch an der Halswirbelsäule.

Die zugrundeliegenden Ursachen für Funktionsstörungen am Bewegungsapparat sind sehr unterschiedlich. Hingegen sind die Symptome und Beschwerden der Betroffenen meist eindeutig: Eingeschränkte Beweglichkeit in Verbindung mit bewegungsabhängigem Schmerz und Verspannungen oder akut auftretende Schmerzen ausgelöst durch eine falsche Bewegung.

Zunächst stellt der ärztliche Chirotherapeut eine genaue Diagnose, um die Therapie festzulegen. Die Wiederherstellung der Mobilität und die Linderung bzw. vollständige Beseitigung des Schmerzreizes erfolgt überwiegend manuell durch den Chirotherapeuten. Hierbei werden verschiedene Techniken angewandt, insbesondere spezielle Handgriffe, die vorhandene Blockaden lösen.

Einige Anwendungen sind Ärzten vorbehalten oder setzen eine langjährige Erfahrung voraus. Dazu gehören manipulative Techniken oder die Therapie der Halswirbelsäule. Weitere Therapiemaßnahmen innerhalb der Chirotherapie sind die Triggerpunktbehandlung und Dehnmethoden sowie das Anleiten von Übungen zur Eigentherapie.

Unser Chirotherapeuten-Team verfügt über eine langjährige Erfahrung mit entsprechender Zusatzausbildung (Diplom-Abschluss) und gibt Ihnen gerne weitere Informationen zu dieser Behandlungsmethode.