Ultraschalltherapie – Schallwellen gegen Schmerz

Ultraschalltherapie Müllheim © Fotolia, gg333

Die thermische und mechanische Wirkung des Ultraschalls ist eine Form der  Wärmebehandlung mit gleichzeitiger Mikromassage des Gewebes.

Die wärmeerzeugenden Schallwellen im Hochfrequenzbereich regen die Mikrozirkulation des Blutes an und sind daher besonders angezeigt bei gestörter Funktion der Muskeln, Sehnen und Gelenken (Verspannungen und Zerrungen, Verkalkung oder Verknöcherung von Sehnen, Gelenkarthrosen, etc.) sowie zur Beruhigung von Entzündungen im Gewebe. Gleichzeitig führen sie zu einer Linderung der Schmerzen.

Die Behandlung wird meist nur in ärztlichen Praxen angeboten. Sie ist schmerzfrei und wird häufig ergänzend durchgeführt.

Weitere Information zur Ultraschalltherapie gibt Ihnen gerne unser erfahrenes Team.

Physikalische Therapie – Für gesunde und schmerzfreie Mobilität

Chirotherapie Müllheim Rückenschmerzen © Fotolia, contrawerkstatt

Dieses konservative Behandlungsverfahren dient der Erhaltung, Verbesserung und Förderung eines gesunden Bewegungssystems und umfasst neben der Bewegungs-, Trainings- und Physiotherapie auch physikalische Therapieformen, wie z. B. Elektro-, Ultraschall-, Mikrowellen- oder Stoßwellentherapie.

Ziel ist es bei akuten sowie chronischen Beschwerden, dem Patienten Trainingseinheiten und Eigenübungen zu vermitteln, um den Genesungsprozess zu beschleunigen und erneuten Risiken vorzubeugen.
Die unterschiedlichen Verfahren sind schonend und wirken schmerzreduzierend, reizhemmend, muskelentspannend und durchblutungsfördernd und sorgen damit für bessere Beweglichkeit.

Fragen Sie uns zu den Leistungen innerhalb dieser Therapieform.